ROSTOCK | WARNEMÜNDE ALS TAGUNGSORT

Mit der Gründung der ersten Universität Nordeuropas im Jahre 1419 in Rostock hat die Stadt an der Warnow einen Namen als Wissenschafts- und Bildungsstandort. Studenten und Gelehrte aus allen deutschen Landen, aber auch aus Skandinavien, kommen nach Rostock.

Die Universität Rostock bildet das wissenschaftliche Zentrum der Region – die Anzahl der Forschungseinrichtungen, die sich um sie gruppiert ist beträchtlich.

Programm für Begleitpersonen

Rostock, Warnemünde & Rostocker Heide
Wo traumhaftes Meer, unberührte Natur und eine geschichtsträchtige Großstadt aufeinander treffen, bleiben keine Urlaubswünsche offen. Egal ob Sonnenanbeter oder Kulturliebhaber, Abenteurer oder einfach nur Genießer sein, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit dem Seebad Warnemünde und der Rostocker Heide ist der perfekte Ort zum Ausspannen und Erleben.

Das Stadtbild der Hansestadt ist geprägt von der traditionellen Backsteingotik der Hansezeit. Das Stadtzentrum rund um den historischen Universitätsplatz, die Altstadt, sowie der Stadthafen laden zum Flanieren und Verweilen ein. In den Rostocker Museen können alle kulturinteressierten Besucher wechselnde Ausstellungen, Gemälde, Fotografien und maritime Geschichte erleben. Die vielfältige Gastronomieszene und zahlreichen Shoppingangebote runden jeden Aufenthalt in Rostock ab.

Weißen Sandstrand und rauschende Ostseewellen findet man dagegen im Seebad Warnemünde, nur 15 km vom Stadtzentrum entfernt. Genießen Sie den Ausblick über die einzigartige Küstenlinie vom Warnemünder Leuchtturm aus 31 Metern Höhe. Der kilometerweite feine Sandstrand lädt zum Sonnenbaden, zu Strand- und Wassersportarten ein.

Kreuzfahrthafen mit reizvollem Flair
Wo große Kreuzfahrtschiffe neben idyllischen Kapitänshäusern und alten Fischkuttern vor Anker liegen, erleben Kreuzfahrtgäste und „Schiffegucker“ eine ganz besondere Atmosphäre. Von April bis Oktober bietet sich ein beeindruckendes Bild, wenn Segelboote, Fahrgastschiffe und Fähren vorbei an den majestätischen Meeresriesen Kurs auf die Ostsee nehmen. Während der Kreuzfahrtsaison finden zu ausgewählten Mehrfachanläufen Port Partys statt. Bei diesem aufregenden Spektakel werden die Schiffe mit Shantys, Schlepperballett und Höhenfeuerwerk aufs offene Meer hinaus begleitet.

Rostocker Heide – Naturerlebnis pur
Kaum eine deutsche Stadt besitzt einen größeren Stadtwald als Rostock. 6.000 Hektar misst die Rostocker Heide, die sich direkt an der Ostseeküste von Markgrafenheide bis zum Ostseebad Graal-Müritz erstreckt. Einst Jagdgebiet und Holzreservoir zum Bau von Häusern und Schiffen, ist die Rostocker Heide mit ihrem besonderen und gesunden Klima heute ein einmaliges Erholungsgebiet zum Wandern, Radfahren und Reiten. Eine vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft mit Buchen- und Kiefernwäldern, mit Feuchtmooren und Seesand. Rad- und Wanderwege von 87 Kilometern Länge und 60 Kilometer lange Reitwege sind für individuelle Touren wie geschaffen. Ab und zu ist ein Blick auf Meer und Strand zu erhaschen und Jahrhunderte alte Bäume und Windflüchter sind zu bestaunen.

Information & Buchung
Unterkünfte . Ticket-Shop . RostockCARD . Souvenirs

Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde
Tourist-Information Rostock, Universitätsplatz 6, 18055 Rostock
Tourist-Information Warnemünde, Am Strom 59, 18119 Rostock-Warnemünde
Tel. +49 (0)381 381 2222 | E-Mail: touristinfo@rostock.de

Quelle: www.rostock.de